Birk Wachtarczyk

Birk Wachtarczyk

Angestellter Rechtsanwalt

 

AIs „Kind des Ruhrgebiets“ kam ich im Jahr 2008 durch das Studium nach Osnabrück und schloss meine juristische Ausbildung im Frühjahr 2017 erfolgreich ab.

Bei Merten, Rock und Kollegen beschäftige ich mich seitdem insbesondere mit Angelegenheiten, bei denen es um Auseinandersetzungen mit einer Behörde oder einem Träger staatlicher Gewalt geht: Mein Arbeitsbereich beinhaltet vor aIIem das Verwaltungsrecht, in dem ich z.B. Hilfestellung bei der Ablehnung eines Asylantrages Ieiste oder für Sie gegen andere behördliche Entscheidungen vorgehe.

Aufgrund der Vielseitigkeit des Verwaltungsrechts sind den möglichen Themen dabei kaum Grenzen gesetzt.

Ziel meiner Beratung ist stets die Erarbeitung einer gezielten taktischen Vorgehensweise, die nicht nur auf einer gründlichen Prüfung der Rechtslage beruht, sondern auch die voraussichtliche Verfahrensdauer einbezieht und eine Kostenminimierung für Sie anstrebt.

Ein weiterer Interessenschwerpunkt meiner Tätigkeit wird durch den Bereich des gewerblichen Rechtschutzes definiert.

Der gewerbliche Rechtschutz umfasst als Sammelbegriff verschiedene Teilgebiete, die dem Schutz des einzelnen Gewerbetreibenden an seinem geistigen Eigentum, wie beispielsweise einer technischen Erfindung oder einer Marke, dienen.

Insbesondere das Patent-, Marken- und Designrecht, aber auch das Halbleiterschutzgesetz oder Sortenschutzgesetz regeln Voraussetzungen, Inhalt und Schranken der dem Rechtsinhaber zustehenden eigenen Benutzungsrechte sowie Verbotsrechte gegenüber Dritten.

Produktpiraterie, Plagiate und Markenfälschungen sind im AIItag gegenwärtiger denn je. Für den, der FIeiß, Motivation und finanzielle Mittel in seine Ware oder Dienstleistung investiert hat und diese wohlmöglich mit kostenintensiver Werbung vertreibt, können derartige Rechtsverletzungen unter Umständen sogar den Verlust der hart erarbeiteten Position am Markt bedeuten.

Gerne führe ich für Sie Recherchen hinsichtlich bestehender Schutzrechte durch und meIde für Sie deutsche, europäische (Unionsmarken) und internationale Marken sowie Designs bzw. europäische Geschmacksmuster an. Darüber hinaus unterstütze ich Sie, unabhängig davon, ob sie selbst abgemahnt wurden oder eine Abmahnung aussprechen möchten.

 

 

 

Interessenschwerpunkte:
  • Verwaltungsrecht
    • Migrations-/Ausländerrecht: Hilfestellung bei Beantragung eines Visums, Erhalt der Aufenthaltserlaubnis, Familienzusammenführung, Ablehnung eines Asylantrages
    • Baurecht: Nachbarschutz, Baugenehmigungen und Bauleitplanung
    • Hochschulrecht: Studienplatzklagen, Prüfungsanfechtung
    • Schulrecht
    • Beamtenrecht
    • Polizei- und Ordnungsrecht
    • Abfall- /Kreislaufwirtschafts-/ Wasserrecht
    • Tierschutz- /Naturschutz-/ Umweltrecht
    • Gaststättenrecht/ Gewerberecht

     

  • gewerblicher Rechtsschutz
    • Erstellung von Lizenz- und Nutzungsverträgen
    • Recherche hinsichtlich bestehender Schutzrechte
    • Eintragungen von Marken, Designs sowie europäischen Geschmacksmustern
    • Hilfestellung bei Abmahnung
    • Vertretung vor Markenämtern

     

  • Gesellschaft/ Insolvenzrecht

 

 

Janina Sirges

Janina Sirges

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Tel:
Fax:
Mail:
0 54 21/ 94 63 - 44
0 54 21/ 94 63 - 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Gesa Tiemann

Gesa Tiemann

1. Lehrjahr

Tel:
Fax:
Mail:
0 54 21/ 94 63 - 0
0 54 21/ 94 63 - 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!